Logo
Versand
Pressol Pneumatische Fettpresse PNEUMAxx, Anschluss M 10

Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen.

Kundenlogin

Pressol Pneumatische Fettpresse PNEUMAxx, Anschluss M 10

Spezifikation
 
  • mit 1 Panzerschlauch, M 10 x 1, 11 x 300 mm
  • mit 1 Düsenrohr, gerade, M 10 x 1, 150 mm
  • mit 2 Präzisionsmundstücken, 4 BA, M 10 x 1
  • mit Aufhängeöse
  • Verkaufsverpackung mit EAN-Code
 
Besondere Merkmale
 
  • fördert alle Hochleistungsschmiermittel für den Industriebereich und zäheste BIO-Fette bis NLGI 3, Fetttemperatur bis -10 °C
  • pneumatische Fettförderung in den Fettpressenkopf mittels 4 bar Luftdruck
  • herkömmliche Förderung mittels Kompressionsfeder wird durch pneumatische Förderung ersetzt, Störanfälligkeit wird auf ein Minimum reduziert, es gelangt kein Fett hinter die Manschette
  • mittels Überdruck- und Druckablassventil kann die Fettpresse druckfrei gelagert werden
  • präzise Passgenauigkeit von Pumpkolben und Zylinder (keine Scheinschmierung)
  • Leistung nach 5000 Arbeitsspielen unverändert
  • Separates Befüll- und Entlüftungsventil im Fettpressenkopf
  • Fettpressenkopf aus Zinkdruckguss Z 410
  • Durch starke Rändel sicherer Griff

 

Technische Daten
 
Fettpressenanschluss druckseitig über Metalladapter:
M 10 x 1
Füllnippel und Entlüftungsventil:
M 10 x 1
Füllvolumen (cm³):
500 ml
Füllmöglichkeiten:
400-g-Fettkartusche DIN 1284, Fettfüllgerät oder 400-g-Einschraubkartusche (Länge inkl. Gewinde 250 mm - Ø 53 mm), mit Adapter, separat zu bestellen unter (12 091)
Übersetzungsverhältnis:
50:1
Fettförderung in den Fettpressenkopf:
mittels Druckluft
Förderdruck (Ladedruck in den Fettpressenkopf):
4
Druckbeaufschlagung (Ladedruck):
mittels Handpumpe
Druckentlastung (Ladedruck):
mittels Ablass- und Überdruckventil
Durchmesser Fettpumpkolben (mm):
6
Betätigung Fettpumpkolben:
kontinuierliche Fettförderung mittels Druckluftmotor
Fördervolumen/Hub (cm³):
0,8 cm³
Arbeitsdruck Druckluftantrieb (bar):
6
Mindestdruck Druckluftantrieb (bar):
2
max. Luftdruck Druckluftantrieb (bar):
8
Druckluftanschluss:
Schnellkupplung Rectus, Typ 26
Förderdruck zur Schmierstelle (bar):
100 à 400
Berstdruck System (bar):
850 bar
Berstdruck (Fettpressenkopf):
1200 bar
Wandstärke Fettpressenrohr (mm):
1,5
Lackierung Fettpressenkörper:
fenstergrau, seidenmatt, RAL 7040
Farbe Druckpumpe:
blau, Pantone 294 C

Highlights

Technische Daten
 
Fettpressenanschluss druckseitig über Metalladapter:
M 10 x 1
Füllnippel und Entlüftungsventil:
M 10 x 1
Füllvolumen (cm³):
500 ml
Füllmöglichkeiten:
400-g-Fettkartusche DIN 1284, Fettfüllgerät oder 400-g-Einschraubkartusche (Länge inkl. Gewinde 250 mm - Ø 53 mm), mit Adapter, separat zu bestellen unter (12 091)
Übersetzungsverhältnis:
50:1
Fettförderung in den Fettpressenkopf:
mittels Druckluft
Förderdruck (Ladedruck in den Fettpressenkopf):
4
Druckbeaufschlagung (Ladedruck):
mittels Handpumpe
Druckentlastung (Ladedruck):
mittels Ablass- und Überdruckventil
Durchmesser Fettpumpkolben (mm):
6
Betätigung Fettpumpkolben:
kontinuierliche Fettförderung mittels Druckluftmotor
Fördervolumen/Hub (cm³):
0,8 cm³
Arbeitsdruck Druckluftantrieb (bar):
6
Mindestdruck Druckluftantrieb (bar):
2
max. Luftdruck Druckluftantrieb (bar):
8
Druckluftanschluss:
Schnellkupplung Rectus, Typ 26
Förderdruck zur Schmierstelle (bar):
100 à 400
Berstdruck System (bar):
850 bar
Berstdruck (Fettpressenkopf):
1200 bar
Wandstärke Fettpressenrohr (mm):
1,5
Lackierung Fettpressenkörper:
fenstergrau, seidenmatt, RAL 7040
Farbe Druckpumpe:
blau, Pantone 294 C