Logo
Versand
Industriefettpresse 2, Fettpresse der Spitzenklasse, mit Zubehör, Panzerschlauch und Präzisonsmundstück Anschluss M 10x1

Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen.

Kundenlogin

Industriefettpresse 2, Fettpresse der Spitzenklasse, mit Zubehör, Panzerschlauch und Präzisonsmundstück Anschluss M 10x1

Spezifikation
 
  • Mit 1 Panzerschlauch, M 10 x 1, 11 x 300 mm
  • mit 1 Präzisionsmundstück, 4 BA, M 10 x 1
  • Formanschette mit dichtem Sitz bei losem Fett oder Kartusche
  • Verkaufsverpackung mit EAN-Code
 
Besondere Merkmale
 
  • Posi Lok
  • Variable Stroke System
  • Double Lock
  • Das Gerät verarbeitet Fette bis NLGI 2
  • Konzipiert für den rauen Einsatz, Wandstärke Fettpressenrohr: 1 mm
  • Formmanschette mit dichtem Sitz bei losem Fett oder Kartusche
  • Nach DIN 1283
  • Pumpkolben mit hoher Passgenauigkeit zum Zylinder
  • Keine Scheinschmierung, Dichtungssystem O-Ring und Ventilkugel verhindern das Zurückweichen des im Fettpressenkopf komprimierten Fettes
  • Leistung nach 5000 Arbeitsspielen unverändert
  • Separates Befüll- und Entlüftungsventil im Fettpressenkopf
  • Fettpressenkopf aus Zinkdruckguss Z 410
  • Durch starke Rändel sicherer Griff
  • Abrutschsicherer Handgriff am Fettpressenhebel
  • ergonomischer Handgriff an der Schubstange erleichtert die Überwindung der Federkraft
  • Ermöglicht auch bei starkem Gegendruck einen variablen Abschmierdruck bei gleichmäßigem Kraftaufwand
  • Schwer zugängliche Stellen können erreicht werden, da bei der geringsten Hebelöffnung Fett zuverlässig angesaugt wird und zur Schmierstelle gepumpt werden kann
  • Loser Deckel mit Klemmstück erlaubt eine manuelle Unterstützung der Federkraft in jeder Position zur Kompression von losem Fett oder zum Einpressen der Manschette in beschädigte Kartuschen
  • Schnellentlüftung durch eine halbe Drehung des Fettpressenrohres

 

 

Technische Daten
 
Fettpressenanschluss druckseitig über Metalladapter: M 10 x 1
Füllnippel und Entlüftungsventil: M 10 x 1
Füllvolumen (cm³): 500
Füllmöglichkeiten: 400-g-Fettkartusche, DIN 1284, Fettfüllgerät oder loses Fett
Durchmesser Fettpumpkolben (mm): 9
Betätigung Fettpumpkolben: mittels Handhebel
Fördervolumen/Hub (cm³): proportional zum Handhebelweg, max. 1,4
Förderdruck bis (bar): bis 400
Berstdruck System (bar): 850
Berstdruck Fettpressenkopf (bar): 1200
Schubstangenbetätigung: über T-Griff
Verschlussdeckel: lose
Wandstärke Fettpressenrohr (mm): 1
Lackierung: graphitgrau