Logo
Versand
Pressol Standard - Fettpresse M 10x1, für 400g Fettkartuschen, Nr. 12630

Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen.

Kundenlogin

Pressol Standard - Fettpresse M 10x1, für 400g Fettkartuschen, Nr. 12630

Spezifikation der Pressol Handhebelfettpresse im Komplett-Set

Spezifikation

  • Panzerschlauch, M 10 x 1 a, 8 x 300 mm (12 656)
  • Hydraulikmundstück, M 10 x 1 i (12 631)

Besondere Merkmale

  • Das Gerät verarbeitet Fette bis NLGI 2 bei 20 °C
  • Formmanschette mit dichtem Sitz bei losem Fett oder Kartusche
  • Nach DIN 1283
  • TÜV-zertifiziert
  • Pumpkolben mit hoher Passgenauigkeit zum Zylinder (keine Scheinschmierung)
  • Leistung nach 40.000 Arbeitsspielen unverändert
  • Fettpressenkopf aus Zinkdruckguss Z 410
  • Durch starke Rändel sicherer Griff
  • Sicherer Handgriff an der Schubstange
  • Abrutschsicherer Handgriff am Fettpressenhebel
  • Loser Deckel mit Klemmstück erlaubt eine manuelle Unterstützung der Federkraft in jeder Position zur Kompression von losem Fett oder zum Einpressen der Manschette in beschädigte Kartuschen
  • Geringer Kraftaufwand beim Abschmieren durch optimale Hebelverhältnisse
  • Schnellentlüftung durch eine halbe Drehung des Fettpressenrohres

Technische Daten

Fettpressenanschluss druckseitig: M 10 x 1

Füllvolumen (cm³): 500

Füllmöglichkeiten: 400-g-Fettkartusche, DIN 1284, oder loses Fett

mittels Spachtel

Durchmesser Fettpumpkolben (mm): 8

Betätigung Fettpumpkolben: mittels Handhebel

Fördervolumen/Hub (cm³): 1,2 bei einer Fettdichte von 0,92 kg/dm³,

getestet mit Fettkartusche 400 g (12 511)

Förderdruck bis (bar): 400

Berstdruck System (bar): 850

Berstdruck Fettpressenkopf (bar): 1200

Schubstangenbetätigung: über L-Griff

Verschlussdeckel: lose

Wandstärke Fettpressenrohr (mm): 1,0

Lackierung: silber

Abmessungen LxBxH (mm): 395 x 120 x 66

Gewicht (kg): 1,27

Highlights

eine der meistverkauften Fettpressen aus dem Hause Pressol

selbst nach 5000 Arbeitsspielen immer volle Leistung

keine Schneinschmierungen

Zinkdruckgusskopf mit Schnellentlüftung

gefertigt nach DIN 1283