Logo
Versand
Pressol Industriefettpresse M10x1, incl. Zubehör Panzerschlauch u. Mundstück, Nr. 12636101

Bitte melden Sie sich an um Preise zu sehen.

Kundenlogin

Pressol Industriefettpresse M10x1, incl. Zubehör Panzerschlauch u. Mundstück, Nr. 12636101

 
Spezifikation der Pressol Industriefettpresse 12636101
 
  • Füllnippel (FN), M 10 x 1 a (12 670)
  • Panzerschlauch, M 10 x 1 a, 11 x 300 mm (12 655)
  • Hydraulikmundstück, M 10 x 1 i (12 631)
  • Verkaufsverpackung mit EAN-Code
 
Besondere Merkmale
 
  • VARIO-PRESSOL-SYSTEM
  • Posi Lok
  • Variable Stroke System
  • Double Lock
  • Das Gerät verarbeitet Fette bis NLGI 2
  • Formmanschette mit dichtem Sitz bei losem Fett oder Kartusche
  • Nach DIN 1283
  • Pumpkolben mit hoher Passgenauigkeit zum Zylinder
  • Keine Scheinschmierung, Dichtungssystem O-Ring und Ventilkugel verhindern das Zurückweichen des im Fettpressenkopf komprimierten Fettes
  • Leistung nach 5000 Arbeitsspielen unverändert
  • Separates Befüll- und Entlüftungsventil im Fettpressenkopf
  • Fettpressenkopf aus Zinkdruckguss Z 410
  • Durch starke Rändel sicherer Griff
  • Sicherer Handgriff an der Schubstange
  • Abrutschsicherer Handgriff am Fettpressenhebel
  • Ermöglicht auch bei starkem Gegendruck einen variablen Abschmierdruck bei gleichmäßigem Kraftaufwand
  • Schwer zugängliche Stellen können erreicht werden, da bei der geringsten Hebelöffnung Fett zuverlässig angesaugt wird und zur Schmierstelle gepumpt werden kann
  • Loser Deckel mit Klemmstück erlaubt eine manuelle Unterstützung der Federkraft in jeder Position zur Kompression von losem Fett oder zum Einpressen der Manschette in beschädigte Kartuschen
  • Schnellentlüftung durch eine halbe Drehung des Fettpressenrohres
Technische Daten
 
Fettpressenanschluss druckseitig über Metalladapter: M 10 x 1
Füllnippel und Entlüftungsventil: M 10 x 1
Füllvolumen (cm³): 500
Füllmöglichkeiten: 400-g-Fettkartusche, DIN 1284, Fettfüllgerät oder loses Fett
Durchmesser Fettpumpkolben (mm): 9
Betätigung Fettpumpkolben: mittels Handhebel
Fördervolumen/Hub (cm³): proportional zum Handhebelweg, max. 1,4
Förderdruck (bar): bis 400
Berstdruck System (bar): 850
Berstdruck (Fettpressenkopf): 1200
Schubstangenbetätigung: über L-Griff
Verschlussdeckel: lose
Wandstärke Fettpressenrohr (mm): 1,0
Lackierung: schwarz
Gewicht (kg): 1,36

Highlights

gefertigt nach DIN 1283

Förderdruck bis 400 bar

keine Scheinschmierungen möglich

Schnellentlüftung wie alle Pressolfettpressen

Fettförderung über Kurzhub möglich